T&T Wollner & Frank Schöpke

Donnerstag 31. Januar 2019

T&T Wollner (Klavier/ Gesang) und Frank Schöpke (Saxophon)
musizieren
für den Bau einer neue Synagoge

mit jiddischen Liedern
mit Gospels
und mit anderen Songs

Erbetene Eintrittsspende 10 € plus

19.30 Uhr, „Querstyle“, Breiter Weg 214
Veranstaltung des Förderverein „Neue Synagoge Magdeburg“ e.V. in Zusammenarbeit mit dem Modedesign „Querstyle“

Termine

am 29. November um 14.00 Uhr und am 30. November 2018 ab 9.00 Uhr weiterlesen

Donnerstag 31. Januar 2019 weiterlesen

Aktuelles

GANZ HERZLICH ZU DANKEN HABEN WIRim Vorstand des Fördervereins immer wieder für viele freundliche Unterstützung des Projektes „Neue Synagoge Magdeburg“. Dazu gehören unter anderen die, die sich im vom Land Sachsen-Anhalt eingesetzten Kuratorium engagieren, die, die sich für Benefizveranstaltungen immer... weiterlesen

„Otto braucht eine Synagoge“  - wieder Beschädigung  des Banners

„Otto braucht eine Synagoge“ – acht Monate nach der 3. Zerstörung des Banners, das der Förderverein am zukünftigen Standort der Magdeburger Synagoge anbrachte, wurde dies Banner wieder beschädigt, diesmal durch eine Schmiererei mit wieder deutlich antisemitischem Charakter. Das ist auf... weiterlesen

„Otto braucht eine Synagoge“  - 3. Zerstörung des Banners

„Otto braucht eine Synagoge“ – nach erst zwei Monaten wurde nun schon zum dritten Mal das Banner mit diesem Text zerstört, das der Förderverein „Neue Synagoge Magdeburg“ e.V. mit Unterstützung der Landeshauptstadt Magdeburg auf dem Grundstück in der Julius-Bremer-Straße angebracht... weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

.

  • ...,weil jüdisches Leben einfach auch zu Magdeburg gehört.
    Tobias Krull, Kreisvorsitzender der CDU Magdeburg
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7